top of page

Firmenfitness

Gruppe in Anzügen Händeschütteln

Betriebliche Gesundheitsförderung mit FitnessIMPULS:

Profitieren Sie von der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter!

Eine Investition in die Gesundheit und Fitness Ihrer Mitarbeiter lohnt sich und kann enorme Kosten einsparen. Rückenschmerzen gehören zur Volkskrankheit Nummer eins und zählen zu den am häufigsten angegebenen Schmerzen in Deutschland. Nicht überraschend ist daher, dass die meisten Fehltage in deutschen Unternehmen auf Rückenbeschwerden zurückzuführen sind. Bewegungsmangel, einseitige Belastungen, falsche Haltungen oder Stress sind die Hauptursachen für eine Reihe von Beschwerden, die jedoch mit passenden Maßnahmen gelindert oder sogar verhindert werden können. Regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus.

Eines der stärksten Angebote für verbesserte Gesundheit im Unternehmen ist das Ganzkörpertraining mit elektrischer Muskelstimulation. EMS-Training ist eine hocheffektive Methode, um die körperliche Fitness und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Mit einfachem und geringem Zeitaufwand lässt sich ein EMS-Workout perfekt in den Arbeitsalltag Ihrer Mitarbeiter integrieren. 20 Minuten EMS-Training pro Woche stärken 90 Prozent des gesamten Muskelapparates, tragen zur Linderung von Rückenschmerzen bei und steigern das körperliche und geistige Wohlbefinden. Das Training verbessert Haltungsbeschwerden deutlich und kann sie langfristig beheben. Durch die Anleitung von geschultem Fachpersonal wird das Training individuell und präzise auf die jeweiligen Bedürfnisse des Trainierenden eingestellt. 

 

Gesunde Mitarbeiter sind produktive und letztlich glücklichere Mitarbeiter - davon profitieren ALLE. Der Unternehmer, die Mitarbeiter und auch die Kunden. Zudem steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens.

 

Darum sollten Sie EMS-Training bei FitnessIMPULS für Ihre Mitarbeiter anbieten:

  • 15,4 Krankheitstage wiesen deutsche Beschäftigte im Schnitt auf

  • 66 % der Deutschen hatten im letzten Jahr Rückenbeschwerden

  • 48 % der Deutschen treiben aus Zeitmangel oder mangelnder Motivation keinen Sport

  • 6,5 Stunden pro Tag sitzen die Deutschen im Schnitt (Büroangestellte noch mehr)

  • 25 % der „Sportmuffel“ würden bei einem Angebot des Arbeitgebers mehr Sport treiben

  • 59 % der Arbeitnehmer wünschen sich Gesundheits- und Fitnessangebote direkt im Unternehmen (Ergebnisse der TK-Bewegungsstudie)

Ihre Vorteile für das Unternehmen:

  • Gesundes und leistungsfähiges Personal

  • Kostensenkung durch weniger Krankheitsausfälle

  • Produktivität der Mitarbeiter erhöhen

  • Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen

  • Verbesserung des Arbeitsklimas

  • Emotionale Bindung der Mitarbeiter am Arbeitsplatz

  • Verringerung der Fluktuation

  • Arbeitgeberattraktivität und Image Ihres Unternehmens erhöhen

 

Die Vorteile für Ihre Mitarbeiter:

  • Finanzielle Entlastung: Ermäßigte Konditionen dank Kooperation

  • Gesundheit und Fitnesszustand erhöhen

  • Lebensqualität steigern

  • Leistungsfähigkeit und Belastungsresistenz erhöhen

  • Krankheitstage reduzieren

  • Rückenschmerzen lindern

  • Fitnesstraining nahe am Arbeitsplatz: Training vor, nach der Arbeit oder in der Mittagspause möglich

  • Zeitersparnis: Nur 20 Minuten Training pro Woche!

Es lohnt sich: Ein gesundes Unternehmen bringt alle voran!

Sie übernehmen einen Anteil der Mitgliedsbeiträge Ihrer Mitarbeiter. Hier kann beispielsweise die Sachbezugsfreigrenze von bis zu 50 Euro pro Monat pro Mitarbeiter angewendet werden. Diese Aufwendungen stellen keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar und sind somit lohnsteuer- und sozialabgabenfrei. Ihre Firma und FitnessIMPULS schließen entweder einen Rahmenvertrag pro Monat und Mitarbeiter ab oder Sie stellen Ihren Mitarbeitern jeden Monat einen Gutschein für unser EMS-Training zur Verfügung. Ihre Mitarbeiter profitieren so von einer finanziellen Entlastung und können zu vergünstigten Konditionen etwas für Ihre Gesundheit tun. 

 

Steuerliche Vorteile für Ihr Unternehmen und steigende Produktivität!

 

Da Ihre Firma selbst Vertragspartner ist und den Arbeitnehmern das Training in Form eines Sachbezugs ermöglicht, ist die Sachbezugsfreigrenze anwendbar. Sie können bis zu 50 Euro pro Monat je MitarbeiterausgebenIhre Mitarbeiter erhalten so zweimal pro Monat ein EMS-Training im Wert von je 25 Euro von Ihnen. 

 

Für 57,90 Euro Zuzahlung pro Monat sind Ihre Mitarbeiter berechtigt jede Woche pro Monat ein EMS-Personal-Training zu absolvieren.

 

Sie möchten Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben eine zeitsparende und effektive Trainingsmethode zu nutzen und gleichzeitig präventiv gegen Rückenbeschwerden, Herzkreislauferkrankungen und Übergewicht vorzugehen?

Gerne präsentieren wir Ihnen unser Konzept und das EMS-Training persönlich. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir das perfekte individuelle Paket für Ihr Unternehmen. Werden Sie unser Kooperationspartner und ermöglichen Sie sich und Ihren Mitarbeitern zu vergünstigten Konditionen mehr Lebensqualität - und das mit nur 20 Minuten EMS-Personal-Training pro Woche. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Ansprechpartnerin:

Jasmin Steimle (M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement)

Tel.: 0157 85961992

Mail: info@fitnessimpuls-neubulach.de

bottom of page